Garantierte Reaktionszeiten.
Umfassende Vorbereitung.

Mit unserem Incident Response Service stellen wir sicher, dass Ihrem Unternehmen im Ernstfall die richtigen Ressourcen und Kompetenzen zur Verfügung stehen. Sie zahlen eine feste monatliche Pauschale und wir bieten Ihnen dafür einen Bereitschaftsdienst mit garantierten Annahme- und Reaktionszeiten. Durch einen im Vorfeld von uns erarbeiteten Maßnahmenplan sparen Sie im Ernstfall wertvolle Zeit.

weiterlesen

Alle News.

News |

Ausgezeichnetes Ergebnis: SIEM-Spezialist Exabeam belegt eine Spitzenposition im Gartner Magic Quadrant for SIEM 2021. Das US-amerikanische Unternehmen, mit dem r-tec bereits seit dem Jahr 2020 im Bereich der Angriffserkennung kooperiert, wurde zum Leader in der Rubrik „Umsetzungsfähigkeit“ gekürt. Damit zählt unser Partner im dritten Jahr in Folge zu den führenden Unternehmen im SIEM-Quadranten.

Experteninterview |

Mit immer trickreicheren Methoden versuchen Cyberkriminelle, klassische Angriffserkennungssysteme zu überlisten. Mithilfe von Managed Detection and Response (MDR) können Attacken jedoch frühzeitig sichtbar gemacht und gestoppt werden. Was MDR kann und mit welchen Vorteilen die Lösung im Vergleich zu konventionellen SIEM-Systemen aufwarten kann, hat Sebastian Bittig, Leiter unseres Cyber Defense Centers, im Interview erläutert.

Experteninterview |

Der viel diskutierte Entwurf zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 wurde kürzlich von der Bundesregierung beschlossen. Welche Neuerungen das IT-SiG 2.0 mit sich bringt und was KRITIS-Unternehmen tun müssen, um die Gesetzesanforderungen zu erfüllen, haben die beiden r-tec-Mitarbeiter David Haase, Teamleiter Strategie & Consulting, und Stephan Uhde, Teamleiter IT-Sicherheitsarchitektur, im Interview erläutert.

Blog |

Viele Unternehmer glauben nicht, dass gerade Ihre Firma Opfer eines Cyberangriffs werden könnte. Vor allem kleine und mittelgroße Betriebe unterschätzen häufig die Anziehungskraft, die sie auf Cyberkriminelle ausüben. Dabei können Erpressungsversuche, Sabotage oder Datendiebstähle in allen Wirtschaftsbereichen für Hacker äußerst lukrativ sein. In unserem aktuellen Blogbeitrag erfahren Sie, weshalb jedes Unternehmen ein potenzielles Angriffsziel darstellt.

Experteninterview |

Die Wahrscheinlichkeit, dass mittelständische Unternehmen Opfer von Cyberangriffen werden, ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Woran das liegt und was der Mittelstand jetzt tun kann, um sich effektiv zu schützen, erläutert Dipl.-Ing. Lutz Zeutzius, Senior IT-Security-Consultant der r-tec IT Security GmbH, im Interview.

Blog |

Mit Vulnerability Assessments, Pentests und Red Teaming können IT-Security-Systeme auf ihre Wirksamkeit überprüft und Schwachstellen aufgedeckt werden. In unserem aktuellen Blogbeitrag erfahren Sie, wie sich diese drei Sicherheitsanalysen unterscheiden und welche Lösung sich für welches Szenario eignet.

Jetzt Kontakt aufnehmen.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.)

Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können alle Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Wenn Sie damit einverstanden sind, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen.

Indem Sie unten auf „Einsenden“ klicken, stimmen Sie zu, dass r-tec IT Security GmbH die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen.

Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Was ist die Summe aus 8 und 3?