Garantierte Reaktionszeiten.
Umfassende Vorbereitung.

Mit unserem Incident Response Service stellen wir sicher, dass Ihrem Unternehmen im Ernstfall die richtigen Ressourcen und Kompetenzen zur Verfügung stehen. Sie zahlen eine feste monatliche Pauschale und wir bieten Ihnen dafür einen Bereitschaftsdienst mit garantierten Annahme- und Reaktionszeiten. Durch einen im Vorfeld von uns erarbeiteten Maßnahmenplan sparen Sie im Ernstfall wertvolle Zeit.

weiterlesen

Webcast | OT Security Detection & Response

Mit der zunehmenden Vernetzung geht in Produktionsanlagen, Steuer- und Leitnetzen eine Öffnung der bisher geschlossenen OT-Umgebungen einher. Dies führt dazu, dass Angriffsvektoren für Cyber Angriffe immer weiter wachsen. Die Herausforderung liegt darin, ausreichend Visibilität innerhalb der OT-Umgebungen zu erlangen, um Angriffe rechtzeitig zu erkennen.

Angriffserkennung in Industrie- und KRITIS-Umgebungen

In unserem Webcast geben wir einen Überblick über aktuelle Cyberrisiken, mit denen Produktionsumgebungen, Steuer- und Leitnetze konfrontiert sind. Darüber hinaus zeigen wir mit Blick auf aktuelle Vorgaben für KRITIS-Betreiber und Standards für Industrieunternehmen, wie Sie eine effektive Angriffserkennung umsetzen und so Ihre Assets schützen.

Schutz und Stabilität für Ihre Produktionsanlagen, Steuer- und Leitnetze

Industrieanlagen und kritische Infrastrukturen gelangen immer häufiger in den Fokus von Angreifern. Infolgedessen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) verpflichtet, Systeme zur Angriffserkennung umzusetzen und im Juni 2022 zusätzlich eine Orientierungshilfe zur Umsetzung bereitgestellt. Nicht nur für KRITIS-Betreiber sind hier moderne Standards richtungsweisend festgehalten.

Die Herausforderung für Betreiber und Produktionsumgebungen, Steuer- und Leitnetzen besteht darin, für die Umsetzung von Systemen zu Angriffserkennung zunächst ausreichend Visibilität innerhalb der OT-Umgebungen zu schaffen. Nur dann gelingt es Angriffe rechtzeitig zu erkennen und klassifizieren zu können und im Angriffsfall, schnell und richtig zu handeln.

Wie Sie eine effektive Angriffserkennung aufsetzen, welche Technologien und Prozesse dafür nötig sind, zeigen wir Ihnen im Webcast.

WEBCAST THEMEN

Die Themen im Überblick

Anhand von Praxisbeispielen und exemplarischen Use Cases zeigen wir Ihnen, wie Sie Cyberrisiken in Produktionsumgebungen, Steuer- und Leitnetzen minimieren. Folgende Themen stehen dabei im Fokus:

  • Angriffserkennung in Produktionsumgebungen, Steuer- und Leitnetzen
  • Herausforderungen und Aufgaben
  • Claroty-Live-Demo
  • rICSA und MDR OT
  • r-tec-Serviceüberblick

Kommender Termin

14. Februar 2023 – 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Webcast)

Jetzt anmelden!

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.)

 

Im Anschluss an unseren Webcast möchten wir Ihnen in der Regel den Mittschnitt und/oder die Präsentation zusenden. Zusätzlich möchten wir Sie über Neuigkeiten, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte rund um das Thema IT-Security informieren. Für diese Verarbeitung benötigen wir auch Ihre Einwilligung. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Wenn Sie mit der Zusendung einverstanden sind, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten. Dabei verpflichtet sich die r-tec IT Security GmbH, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck speichern, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Was ist die Summe aus 5 und 6?