Garantierte Reaktionszeiten.
Umfassende Vorbereitung.

Mit unserem Incident Response Service stellen wir sicher, dass Ihrem Unternehmen im Ernstfall die richtigen Ressourcen und Kompetenzen zur Verfügung stehen. Sie zahlen eine feste monatliche Pauschale und wir bieten Ihnen dafür einen Bereitschaftsdienst mit garantierten Annahme- und Reaktionszeiten. Durch einen im Vorfeld von uns erarbeiteten Maßnahmenplan sparen Sie im Ernstfall wertvolle Zeit.

weiterlesen

Threat Information Service

Eine sich ständig verändernde Bedrohungslage erfordert eine permanente Überwachung und Neubewertung von Bedrohungen. Informationen über aktuelle IT-Security-Gefahren zu sichten und zu filtern oder die für das eigene Unternehmen spezifischen Bedrohungen zu erkennen und nutzbar zu machen, sind jedoch mit einem großen Aufwand und einer hohen Zeitinvestition verbunden.

Eine Nasenlänge voraus!

Mit unserem Threat Information Service liefern wir Ihnen Informationen zu drohenden Cyberangriffen, zu aktuell erkannten Schwachstellen in gängigen Hardwaresystemen und Software sowie zu Zero-Day Threats. Darüber hinaus geben wir Ihnen Handlungsvorschläge und ergänzende Informationen durch Hintergrundrecherchen unserer Experten an die Hand, um Ihnen ein möglichst umfassendes Bild über die aktuelle Bedrohungslage zu bieten.

Sammeln. Filtern. Analysieren.

Mit unserem Threat Information Service liefern wir Ihnen aktuelle Informationen zu drohenden Cyberangriffen, aktuell erkannten Schwachstellen in Software wie Zero-Day Threats und Sicherheitslücken in Hardwaresystemen. Wir senden Ihnen zielgerichtet alle relevanten Informationen aufbereitet in einer Mail, sodass Sie sich eine Übersicht über die aktuelle Bedrohungslage verschaffen können.

Unser Team aus Experten überwacht und prüft dafür täglich eine Vielzahl von offiziellen und inoffiziellen Quellen zu Sicherheitshinweisen und Warnmeldungen, prüft die Kritikalität, führt weitere Hintergrundrecherchen durch und ergänzt damit die Basisinformationen. So können wir Ihnen zusätzlich Handlungsvorschläge sowie ergänzende Informationen durch unsere Recherchen an die Hand geben, um Ihnen ein möglichst umfassendes Bild über die aktuelle Bedrohungslage zu liefern.

Erhalten Sie Threat Informationen zu Produkten und Herstellern, die Sie nutzen!

Sie haben die Möglichkeit auszuwählen, für welche Produkte und Technologien Sie Meldungen erhalten möchten. So wird gewährleistet, dass Sie nur die für Sie relevanten Benachrichtigungen erhalten. Wir bieten Ihnen eine Auswahl aus den folgenden Kategorien:

  • Browser
  • Standard Utilities
  • Bibliotheken
  • Datenbanken
  • Betriebssysteme
  • Endpoint Security
  • Network Security
  • Backup
  • Mailserver / Mail Gateways
  • Web Server
  • Proxy
  • SIEM

Unser Threat Information Service dient als Grundlage für eine fortlaufende Risikobewertung, schnelle Bedrohungserkennung und präventive Maßnahmen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie zusätzlich bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen.

Ein Preis – alle Infos.

Der Threat Information Service ist jederzeit zum Quartalsende kündbar. Das laufende Quartal, in dem die Kündigung ausgesprochen wurde, wird vollständig berechnet und der Service endet mit dem letzten Tag des Quartals.

480,- € pro Quartal

Jetzt 6 Wochen kostenlos testen

Sie möchten den Threat Information Service 6 Wochen kostenlos testen? Hier können Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Test anfragen. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Einzelheiten zu besprechen und den Information Service für Sie individuell einzurichten:

Bitte addieren Sie 8 und 4.

UNSERE LEISTUNGEN

Unsere Leistungen in der Übersicht

  • Ständige Evaluierung aktueller Bedrohungen durch das Threat-Information-Team der r-tec
  • r-tec-Spezialisten analysieren:
    • Dark- und Deep-Web-Foren sowie relevante Webseiten
    • Sicherheitshinweise und Warnmeldungen von Behörden und externen CERTs
    • Rückmeldungen aus den r-tec-eigenen Cyber-Detection-Services
    • Schwachstellen-News von Organisationen und Herstellern
    • Veröffentlichungen von Sicherheitsforschern
    • Weltweite Security News
  • Klassifizierung nach Kritikalität
  • Ergänzen der Informationen durch Hintergrundrecherchen
  • Bereitstellung der Informationen in einem einheitlichen Format
  • Abrechnung erfolgt über eine jährliche Pauschale

IHR
NUTZEN

Service Highlights

  • Anpassung auf die individuelle Produkt- und Herstellerlandschaft Ihres Unternehmens
  • Tagesaktuelle Auswertung offizieller Berichte und einschlägiger, relevanter Foren
  • Sammlung, Filterung und Analyse aktueller Bedrohungen
  • Klassifizierung nach Kritikalität und Durchführung weiterer Hintergrundrecherchen
  • Ergänzung der Informationen des Industriestandards (CVE) um Quellen, Workarounds und Lösungen
  • Ergänzung um Kompromittierungsindikatoren (IoC) als Grundlage für die schnelle Integration in Firewalls, Content-Filter, Endpoint Protection oder Detect Systeme (IPS, SIEM)

PROOF OF
CONCEPT

Seien Sie sich sicher!

Sie möchten unsere Services für Ihr Unternehmen testen? Nutzen Sie unseren Proof of Concept: Wir analysieren mit Ihnen Ihre kritischen Anforderungen und führen Funktionstests durch. So reduzieren Sie Entscheidungs- und Budgetrisiken und erhalten einen Eindruck von Leistungsumfang und Nutzen der Services. Sprechen Sie uns an!

WARUM
r-tec?

Unsere Kernkompetenz

  • Technisch voraus, menschlich auf Augenhöhe
  • Passgenaue Servicelösungen, kurze Reaktionszeiten, schnelle Terminierung, direkter Expertenkontakt
  • Schnelle Hilfe im Angriffsfall
  • Spezialisiertes Cyber Security Unternehmen mit ausgeprägter Service Struktur
  • 20 Jahre Erfahrung in Konzeption, Aufbau und Betrieb von Cyber Security Lösungen
  • ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Was ist die Summe aus 1 und 4?