Remediation Manager

Nach dem Security-Scan ist vor dem Security-Scan: Höchstmögliche Sicherheit zeigt sich in einer auf Kontinuität, Aktualität und permanenten Überblick ausgelegten Remediation-Strategie. Unternehmen müssen in einem festgelegten Prozesskreislauf sowohl die Festlegung und Behebung bestehender Risiken als auch die Minimierung künftiger Schwachstellen gewährleisten.

Prozesse starten. Risiken minimieren.

Mit unserem Remediation Management koordinieren und kontrollieren wir Ihre Prozesse zur schnellen Beseitigung kritischer Findings und zur kontinuierlichen Risikominimierung: Wir werten verschiedenste Quellen aus, priorisieren Findings, weisen Maßnahmen zur Risikominimierung zu und kontrollieren die Umsetzung. So behalten Sie effizient sämtliche potenziellen Bedrohungen priorisiert im Blick und minimieren Ihre Risiken.

Das Ende der Vermeidung.

Remediation Management ist ein wesentlicher Aspekt der IT-Sicherheit, zeigt sich in der Realität jedoch als unübersichtliche, aufwendige und kostspielige Herausforderung. Unternehmen stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Der Grund: Unterschiedlichste Quellen zeigen unzählige Findings auf, die auf Bedrohungen für die Systeme und Vorgänge hindeuten, liefern sie jedoch ohne Gewichtung. Eine Priorisierung geeigneter Gegenmaßnahmen ist somit kaum umsetzbar. Nicht selten gehen Unternehmen die Schwachstellen daher an, ohne dass eine nachhaltige und effiziente Methodik zugrunde liegt. Die Einordnung angezeigter Security Gaps in Prioritätsstufen und damit die Rangfolge der Gegenmaßnahmen sind jedoch entscheidend, um potenziellen Schaden inklusive weiterer Auswirkungen zu verringern.

Ob Security Rating, Schwachstellenscanner, Penetrationstest oder Sicherheitsaudit: Im Rahmen unseres Remediation Managements werden Ergebnisse aus allen eingesetzten Quellen auf ihre Relevanz in puncto Sicherheit geprüft, gemäß ihrem Risiko bewertet und kategorisiert. In der Folge bestimmen wir in einer sinnvollen Hierarchie die passenden Gegenmaßnahmen und weisen diese internen wie auch externen Verantwortlichen Ihrer IT-Security zu. Da die Umsetzung und deren Erfolg unserer permanenten Steuerung und Kontrolle unterliegen, verkleinert das Remediation Management kontinuierlich Ihre Sicherheitsrisiken – aktuell sowie auch in Zukunft. Dieser optimierte Systemkreislauf zum nachhaltigen Schutz Ihrer IT vor Angriffen aus dem Cyberspace erspart Ihnen wichtige Zeit und Kosten, sodass Sie sich und Ihre Ressourcen auf das Wesentliche konzentrieren können.

UNSERE LEISTUNGEN

Unsere Leistungen in der Übersicht:

  • Auswertung bestehender Quellen, wie z.B.:
    • Security Ratings
    • Schwachstellenscanner
    • Penetrationstests
    • Sicherheitsaudits
  • Findings aller Quellen nach Risiko bewertet und priorisiert
  • Zuweisung der Maßnahmen zur Risikominimierung an interne und externe Verantwortliche
  • Kontrolle der Maßnahmenumsetzung
  • Ermittlung von Kennzahlen zur Messbarkeit des Erfolgs

IHR NUTZEN

Service Highlights

  • Konzentration auf das Wesentliche!
  • Konstante Kategorisierung von Findings durch risikobasierten Ansatz
  • Nach Risikoklassifizierung priorisierte Behebung der Findings
  • Kontinuierliche Kontrolle der Umsetzung festgelegter Maßnahmen
  • Zeit und Kostenersparnis bei maximaler Risikominimierung

WARUM
r-tec?

Unsere Kernkompetenz

  • Technisch voraus, menschlich auf Augenhöhe
  • Passgenaue Servicelösungen, kurze Reaktionszeiten, schnelle Terminierung, direkter Expertenkontakt
  • Schnelle Hilfe im Angriffsfall
  • Spezialisiertes Cyber Security Unternehmen mit ausgeprägter Service Struktur
  • 20 Jahre Erfahrung in Konzeption, Aufbau und Betrieb von Cyber Security Lösungen
  • ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Bitte addieren Sie 2 und 6.