Unsere Hersteller und Partner

Der rote Faden in der Herstellerlandschaft

Wir zeigen Ihnen den »roten Faden« in der Herstellerlandschaft. Wie können Sie für Ihr Unternehmen die passende Sicherheitslandschaft aufbauen? Welcher Hersteller verfügt über die »richtigen« Produkte? Unsere Lösung ist die Konzentration auf wenige, breit aufgestellte Hersteller, ergänzt durch Experten für Spezialthemen.

Check Point® Software Technologies GmbH

Check Point® ist ein führender Anbieter von Cybersicherheits-Lösungen für öffentliche Verwaltungen und Unternehmen weltweit. Die Lösungen schützen Kunden vor Cyberattacken mit einer branchenführenden Erkennungsrate von Malware, Ransomware und anderen Arten von Attacken. Check Point® bietet eine mehrstufige Sicherheitsarchitektur, die Unternehmensinformationen in Cloud Umgebungen, Netzwerken und auf mobilen Geräten schützt sowie das umfassendste und intuitivste „One Point of Control“-Sicherheits-Managementsystem. Check Point® schützt über 100.000 Unternehmen aller Größen.

zur Check® Point-Webseite

McAfee, LLC

McAfee ist eines der weltweit führenden Cyber-Sicherheitsunternehmen, mit Lösungen vom Endgerät bis hin zur Cloud. Inspiriert durch die Stärke enger Zusammenarbeit entwickelt McAfee Lösungen, um eine sicherere Welt für Geschäfts- sowie Privatkunden zu schaffen. Durch die Bereitstellung von integrierten Lösungen, die mit Produkten anderer Hersteller zusammenarbeiten, unterstützt McAfee Unternehmen und Organisationen dabei, Cyber-Umgebungen abzusichern, Bedrohungen zu erkennen und Schwachstellen zu beheben. Privatnutzern bietet McAfee dank Schutz auf allen ihren Geräten einen sicheren digitalen Lebensstil – sei es zu Hause oder von unterwegs. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Sicherheitsexperten führt McAfee das Vorgehen gegen Cyber-Kriminelle zugunsten aller.

zur McAfee-Webseite

DRACOON GmbH

Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, Daten digital sicher zu speichern, zu verwalten und zu teilen. DRACOON aus Regensburg ist Marktführer im Bereich Enterprise Filesharing im deutschsprachigen Raum und gibt der Welt die Souveränität über ihre Daten zurück. Der Service wurde von unabhängigen Top-Analysten wie ISG als „Leader“ bezeichnet, außerdem bescheinigen verschiedene Zertifikate und Siegel wie ISO27001, EuroPriSe und ULD-Datenschutz-Gütesiegel DRACOON höchste Sicherheitsstandards. Nach dem Prinzip „Privacy by Design“ verfügt die Software über eine integrierte clientseitige Verschlüsselung. Versendete und gespeicherte Daten sind somit maximal geschützt; nicht einmal der Admin oder der Betreiber hat Zugriff auf die Daten. Das feingranulare Benutzer- und Rechtemanagement bietet individuelle Zugriffsrechte auf alle abgelegten Daten. Somit haben die autorisierten Nutzer die vollständige Kontrolle über die Daten. DRACOON lässt sich intuitiv bedienen und ist für alle Mitarbeiter als zentrale Datenaustauschplattform geeignet. Das universelle API ermöglicht die Integration externer Services und Applikationen, über sichere E-Mail-Kommunikation bis hin zur vollständigen Modernisierung des File Services.

zur DRACOON-Webseite

Bitsight Technologies, Inc.

Das 2011 gegründete Unternehmen transformiert die Art und Weise, wie Organisationen Risiken im Bereich IT-Security managen. Die BitSight Security Rating Platform verwendet hochentwickelte Algorithmen, die täglich IT-Security Ratings erstellen. Die Ratings reichen von 250 bis 900, wobei ein höheres Rating einem niedrigeren IT-Sicherheitsrisiko entspricht. Der Service von BitSight hilft dabei, die eigene IT-Sicherheitsleistung und das von Dritten ausgehende Risiko zu managen, Cyber-Versicherungspolicen abzuschließen, der Sorgfaltspflicht bei Fusionen und Übernahmen nachzukommen und das Gesamtrisiko zu bewerten. Mit über 1.800 Kunden und dem größten Ökosystem aus Informationen und engagierten Benutzern ist BitSight die am weitesten verbreitete Plattform für IT-Security Ratings.

zur BitSight-Webseite

Sophos Ltd

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Das Unternehmen bietet den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Die umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Unterstützt durch das Expertenwissen der SophosLabs sind die cloud-nativen und KI-optimierten Lösungen in der Lage, sich jederzeit an die Änderungen der Bedrohungslandschaft anzupassen. So können sie Endpoints und Netzwerke selbst vor noch komplett unbekannten Taktiken und Techniken von Cyberkriminellen schützen.

zur Sophos-Webseite

Claroty Ltd.

Claroty schließt die Lücke in der industriellen Cybersicherheit zwischen Informationstechnologie und betrieblichen Technologieumgebungen. Unternehmen mit hochautomatisierten Produktionsstätten und Fabriken, die einem erheblichen Sicherheits- und Finanzrisiko ausgesetzt sind, müssen diese Lücke schließen. Mit den konvergierten IT- / OT-Lösungen von Claroty können diese Unternehmen und Betreiber kritischer Infrastrukturen ihre vorhandenen IT-Sicherheitsprozesse und -technologien nutzen, um die Verfügbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit ihrer OT-Assets und -Netzwerke nahtlos und ohne Ausfallzeiten oder dedizierte Teams zu verbessern. Das Ergebnis ist eine höhere Verfügbarkeit und Effizienz im gesamten Geschäfts- und Produktionsbetrieb.

zur Claroty-Webseite

Rhebo GmbH

Rhebo gewährleistet als einziger Anbieter von industriellen Monitoringlösungen sowohl Cybersicherheit als auch Stabilität der OT- und IoT-Infrastruktur in Industrie-, Energie- und Wasserunternehmen. Software und Services überwachen die Datenkommunikation innerhalb der Steuerungstechnik und auf dezentralen IoT-fähigen Komponenten. Angriffe, Schwachstellen sowie technische Fehlerzustände werden zuverlässig und in Echtzeit gemeldet. Rhebo unterstützt damit Betreiber von Industrial Control Systems, Netzleittechnik und Leitsystemen, die Cybersicherheit, Produktivität und Verfügbarkeit ihrer Anlagen zu steigern und die digitale Transformation der Prozesse zu sichern. Das Unternehmen engagiert sich in dieser Rolle aktiv bei der Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), dem Teletrust – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. und dem Bitkom Arbeitskreis Sicherheitsmanagement bei der Erarbeitung von Standards und Handlungsempfehlungen.

zur Rhebo-Webeite